Autor: Ralf Schuster

Ausflug in die Vergangenheit

Super8-Filme beim Kulturherbst in Ochsenfurt: Flashlight in der Steinzeit, Das Ende des Käpt´n Flint und Beuys oh Beuys Es waren tatsächlich sehr viele Zuschauer gekommen. Einige der Schauspieler, wenn man sie als solche bezeichnen möchte, waren ebenfalls anwesend. Die Filme sorgten für ausgelassene Stimmung. Aber das lag weniger an der Qualität der filmischen Umsetzung, sondern […]

Unsere kleine Welt-WG, Intro

Personen- und Stichwortregister, Erläuterungen und das Autorenteam Fünf Nachwuchswissenschaflter aus fünf Kontinenten unter einem Dach. WG-Statuten und Weltrettungspläne treffen auf finanzielle Engpässe, Bürokratie und sonstige Tücken des Alltags.Sechs heitere Episoden, angesiedelt in der Zeit des turbulenten Strukturwandel an der kleinen, aber agilen Brandenburgischen Technischen Universität in Cottbus-Senftenberg, niedergeschrieben von Angela Buhl und Ralf Schuster

Die beachtliche Bergwelt von Cottbus

Die beachtliche Welt der Filmfestivals streckt seine Fühler nach MultiPOP aus. Ich schicke ja schon lange keine Filme mehr auf Filmfestivals, da ich in der Regel nur Absagen bekomme. Aber das LetsDOK-Festival ist ein dezentrales Festival, das nach originellen Abspielstätten für Dokumentarfilme sucht und mich angesprochen hat. Deshalb werde ich im September im MultiPOP-Salon Dokumentarfilme […]

Ich bin ein Poet, oder?

Rückblickend ist im Jahr 2022 nur wenig passiert und auch dieses Bild entstand bereits im Frühling als das letzte einer kleinen Serie, die im Herbst begonnen wurde. Es gibt auch ein Lied dazu und das Werk in voller Größe kann man in der Bildgalerie betrachten. Der Kenner des ZMOT-Repertoires kann sich daran erfreuen, dass die […]

FFC 32: Retrospektive Schuster

Hattet ihr es zur Kenntnis genommen? Beim Filmfestival Cottbus gab es im Obenkino eine kleine Restrospektive meiner Filme. Das schönste an der Veranstaltung war die Seite im Programmheft. Das ist auch gut so, denn vermutlich gibt es viel mehr Menschen, die das Programmheft durchgeblättert hatten, als solche, die tatsächlich da waren. Die, die kamen, fanden […]